über uns

Wärme, die nachwächst.

In der Klimakrise muss unser Ziel sein, uns von fossilen Brennstoffen zu verabschieden und auf umweltfreundliche Alternativen zu setzen. Zusammen wollen wir umweltschädliche Gas-Öfen auf Terrassen ablösen, indem wir Menschen für unsere klimafreundlichen Ambientefeuer begeistern. Damit wir an langen Terrassenabenden auf erneuerbare Energie setzen können.

Der Reiz von offenem Feuer ist einzigartig und nur schwer zu ersetzen. Doch entsteht dadurch nicht selten eine gewisse Rauchbelästigung für die Nachbarn, es macht Dreck und passt nicht einfach auf die Terrasse oder den Balkon. Wir haben eine Lösung, die nicht nur: mit echter Flamme brennt, mit Pellets beheizt, portabel - rauch und russfrei brennt. Sondern besonders auch durch ihr einzigartiges Ambiente überzeugt. Unsere Terrassen und Outdoor Alternativen zwischen Lagerfeuer und Gasheizstrahler, die ganz ohne fossile Brennstoffe aus kommen.

Terrassenofen anzünden
Romantischer Terrassenofen Abend

Feuer, das verbindet.

Was unsere gemeinsame Faszination für unsere Ambientefeuer ausmacht? Feuer stillt das ursprüngliche Bedürfnis nach Licht, Wärme und Zusammengehörigkeit. Unsere Vorfahren entzündeten das Lagerfeuer in ihrer Mitte und machten es zur kommunikativen Drehscheibe. Aus purer Notwendigkeit wurde romantischer Luxus. An der Feuerstelle genießen wir traute Abende auf der Terrasse gerne länger.

"Wohltätig ist des Feuers Macht, wenn sie der Mensch bezähmt, bewacht "Quelle: Friedrich Schiller in "Das Lied von der Glocke".